SAM Basic – Der 360° Überblick

Lernen Sie die Grundlagen eines umfassenden und effektiven Software Asset Management kennen – von der Bedarfsermittlung bis zur Erstellung der Lizenzbilanz.

Darstellung und Nachweis einer ordnungsgemäßen Software-Lizenzierung stellen Unternehmen in der Regel vor große Herausforderungen.

Ein Software Asset Management unterstützt Sie dabei, einen umfassenden Überblick über die aktuelle Lizenzierungssituation zu erlangen und sowohl den kaufmännischen Lizenzbestand, als auch die tatsächliche Nutzung transparent darzustellen. Wichtige Voraussetzungen hierfür sind jedoch ein spezifisches Fachwissen, beispielsweise zu herstellerspezifischen Lizenzierungsanforderungen, Inventarisierung des technischen Software-Bestands oder effizienten Prozessen zur Lizenzbilanzerstellung.

 

Optional mit Zertifizierung: "Software Asset- und Lizenzmanager mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation"

Ziele

  • Strukturierten Überblick über das Software Asset Management (SAM) erlangen

  • Wichtigste Handlungsfelder für Ihr Unternehmen identifizieren und wirksamste Maßnahmen ableiten können

  • Einblick in lizenzrelevante, IT-technische und rechtliche Aspekte des SAM bekommen

  • Vertiefung des Erlernten beim Erstellen einer Lizenzbilanz

Trainingsinhalte

  • Grundlagen Software Asset- und Lizenzmanagement 

    • Definitionen – Was ist Software Asset- und Lizenzmanagement?
    • Praktische Umsetzungsmöglichkeiten von Software Asset- und Lizenzmanagement
    • Rechtliche Grundlagen, Nutzungsrechte und Lizenzbestimmungen
    • Kosteneinsparpotentiale durch SAM

  • LifeCycle-orientierte SAM Prozesse und Rollen im Software Asset Management

    • ISO 19770 – der Standard für SAM
    • Vorgehensweise zur Erstellung einer Lizenzbilanz

      • Erhebung von kaufmännischen und technischen, nutzungsbasierten Softwaredaten
      • Umgang mit nicht inventarisierbarer Software und Lizenzen
      • Anwendung von Lizenztypen & Lizenzmetriken (auch in virtuellen Umgebungen)

    • SAM Rollen

      • Definition von unternehmensspezifischen SAM Rollen
      • Vorgehen zur Festlegung von Verantwortlichkeiten

  • Weitere Handlungsfelder im Software Asset Management 

    • Bestimmung des Reifegrades für ein SAM, u. a. Microsoft SOM Modell 
    • Vorgehen und Tipps im Rahmen eines SW-Audits

Online-Anmeldung

Empfehlung weiterer Trainings – Ihr individueller Weg zum Know-how

Advanced Know-how

SAM Advanced:
SAM aus der Managerperspektive

Bewährte Modelle und Vorgehensweisen zur Gestaltung und Einführung von Prozessen, Rollen und Systemunterstützung im SAM

Advanced Know-how

SAM Baseline I:
Analyse der Lizenzsituation

Erstellung und Analyse von Lizenzbilanzen schwerpunktmäßig für die Hersteller IBM, Microsoft, Oracle und Adobe

Advanced Know-how

SAM Contract:
Interpretation von Software-Lizenzvereinbarungen

Vorbereitung, Abschluss und Umsetzung eines optimierten Lizenzvertrages

Expert Know-how

SAM Audit:
Managements von Herstelleraudits

Schaffung von rechtlicher Sicherheit im Software-Lizenzmanagement